Das Unternehmen in Kürze

Milky Way Truck

Mars, Incorporated – viel mehr als Schokolade …

1911 stellte Frank C. Mars die ersten Süßigkeiten in seiner Küche in Tacoma im US-Bundesstaat Washington her und legte damit den Grundstein für das heute weltweit tätige Familienunternehmen Mars, Incorporated. In den Zwanzigerjahren trat Forrest E. Mars, Sr. in das Unternehmen seines Vaters ein und gemeinsam brachten sie den ersten MILKY WAY®-Riegel auf den Markt. 1932 übersiedelte Forrest, Sr. nach England, um dort seinen Traum zu verwirklichen, der bis heute die Philosophie von Mars prägt: ein Unternehmen zu gründen, das allen Beteiligten und Partnern einen „gegenseitigen Nutzen” erbringt.

Heute ist Mars mit seinen sechs Geschäftssegmenten Petcare, Chocolate, Wrigley, Food, Drinks und Symbioscience mit fast 400 Produktionsstätten in 74 Ländern und einem Jahresumsatz von mehr als 33 Milliarden Dollar einer der bedeutendsten Markenartikelhersteller der Welt. Der Hauptsitz befindet sich in McLean im US-Bundesstaat Virginia. Die über 72.000 Mitarbeiter wenden die Fünf Prinzipien von Mars – Qualität, Verantwortung, Gegenseitigkeit, Effizienz und Freiheit – Tag für Tag in der Praxis an, um durch ihre Leistung einen Mehrwert für Menschen und Umwelt zu bewirken.

Seit fast 50 Jahren in Österreich

Mars Austria startete 1966 als kleine Verkaufsniederlassung in Wien. Seither haben wir in Österreich in jedem unserer Produktsegmente neue Märkte geschaffen: Schokoriegel, ”Parboiled”-Reis und vorgefertigte Tiernahrung sind heute eigene Produktkategorien, die jeweils spezielle Konsumentenbedürfnisse erfüllen.

1973 haben wir unsere Süßwarenfabrik in Breitenbrunn erworben, 1985 ging die neu errichtete Heimtiernahrungsfabrik in Bruck/Leitha in Betrieb. Unsere prozessgesteuerten Anlagen erfüllen nicht nur hohe Umweltstandards, sondern gehören auch zu den effizientesten von Mars in Europa und produzieren für die ganze Welt. Die mehr als 500 Mitarbeiter von Mars Austria erwirtschaften in den drei Segmenten Schokolade, Lebensmittel und Heimtiernahrung einen Jahresumsatz von rund 400 Mio. Euro, etwa 50 Prozent davon im Export.

Seit dem Jahr 2001 gehört auf Konzernebene auch der Heimtiernahrungsspezialist Royal Canin zu Mars, 2008 kam der Kaugummi- und Süßwarenhersteller Wrigley dazu. In Österreich sind Royal Canin Österreich in Wien und Wrigley Austria in Salzburg eigenständige Unternehmen.

Fallstudien

Bauern dabei zu helfen, durch nachhaltige Landwirtschaftspraktiken Erfolg zu haben, ist entscheidend für die Zukunft unseres Unternehmens.
Der Klimawandel kann Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betreffen. Als Reaktion auf die Herausforderung des Klimawandels haben wir ehrgeizige Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen für unsere Betriebe festgelegt.
Mars nimmt eine führende Rolle im African Orphan Crops Consortium (AOCC) ein. Dieser Zusammenschluss von Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen, wissenschaftlichen Instituten und Unternehmen ...
mars.com:austria:de:about mars:mars ppp:mars in a moment