Verantwortungsvolles Marketing
Verantwortungsvolles Marketing

WIR BETREIBEN MARKETING MIT VERANTWORTUNG

Mit unseren Marken erreichen wir Millionen von Konsumenten weltweit. Das gibt uns eine große Verantwortung, der wir uns bewusst sind. Deshalb haben wir in unserem globalen Marketingkodex klare Richtlinien festgelegt, wie wir für unsere Lebensmittel, Süßwaren und Kaugummiprodukte werben.
Als erster Lebensmittelhersteller hat sich Mars 2007 weltweit dazu verpflichtet, unsere Produkte und Leistungen nicht bei Kindern im Alter von 12 Jahren oder jünger zu bewerben. Diese Verpflichtung gilt für alle Medien einschließlich des Internets und wird von uns konsequent überprüft und weiterentwickelt.

DER MARS MARKETINGKODEX

Die Grundprinzipien unseres Marketingkodex lauten:

• Wir sprechen mit unseren Marketingaktivitäten keine Kinder unter 12 Jahren an, da wir basierend auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse glauben, dass sie die überzeugende Absicht von Werbung nicht identifizieren und verstehen können.
• Wir stellen Eltern und Erziehungsberechtigten Informationen zur Verfügung, auf deren Grundlage sie entscheiden können, was das Richtige für die Ernährung ihrer Kinder ist.
• Wir gehen transparent mit der Konformität zu unseren Grundprinzipien um, sowohl intern als auch extern.
• Wir untersuchen aktiv das Marketingverhalten anderer Industrieakteure, um sicherzustellen, dass unser Marketingkodex den Industriestandards entspricht, oder sie sogar übertrifft.
• Wir überprüfen und aktualisieren unseren Mars Marketingkodex alle drei Jahre, um sicherzustellen, dass unsere Verpflichtungen sich aktuellen Entwicklungen anpassen und dass unser Kodex somit ein "lebendes Dokument" bleibt.

Der 2015 erweiterte Mars Marketingkodex bestätigt diese Grundprinzipien und erweitert zudem den Fokus auf Aktivitäten, die unsere Konsumenten zu einem gesunden und aktiven Lebensstil ermutigen sollen. Im Einzelnen bedeutet dies, dass der Mars Marketingkodex eine Reihe neuer Verpflichtungen umfasst, die Mars als Branchenvorreiter positionieren:

• Bereitstellung von Ernährungsinformationen auf der Vorderseite der Verpackungen.
• Keine Herstellung von Schokoladen- und Süßwarenprodukten, die mehr als 250 kcal pro Portion enthalten.
• Verbot der Nutzung von Prominenten oder lizenzierten Charakteren für Kommunikationsaktivitäten, die sich an Kinder richten.
• Verbot gemeinsamer Werbung mit Alkohol- und Tabakmarken.

Mars prüft zudem die Einhaltung des Marketingkodex kontinuierlich und stellt dem Vorstand von Mars einen detaillierten Jahresbericht zur Verfügung. Wir wollen, dass alle Mars Mitarbeiter stolz auf unser Engagement für verantwortungsvolles Marketing sind und dafür sorgen, dass wir dem Mars Marketingkodex gerecht werden.
Mit diesem Engagement nehmen wir in unserer Branche eine Vorreiterrolle ein, für die wir bereits ausgezeichnet wurden.

JEDER IST VERANTWORTLICH

Jeder Mars Mitarbeiter muss den Marketingkodex kennen. Deshalb bildet dieser einen wichtigen Bestandteil unserer Mars University. Eine entsprechende Einhaltung ist ebenso Grundvoraussetzung für Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern.
Als Mitglied der internationalen Koalition der International Food and Beverage Alliance (IFBA) verpflichten wir uns, unsere gemeinsamen Vermarktungsnormen zu wahren. Deren Einhaltung wird regelmäßig überprüft.