31.08.2017

Nentwich neuer Verkaufsdirektor von Mars Austria


Andreas Nentwich, 54, übernimmt mit 1. September 2017 die Position des Verkaufsdirektors (Customer Director) bei Mars Austria. In dieser Funktion untersteht ihm das gesamte Sales-Team des Unternehmens, und er zeichnet für die Verkaufsstrategie in allen drei Produktsegmenten (Tiernahrung, Süßwaren und Lebensmittel) verantwortlich.

Der gebürtige Wiener Nentwich hat an der WU Handelswissenschaften studiert und im Rahmen seines Doktoratsstudiums drei Jahre als Assistent am Marketinginstitut gearbeitet. Seine Karriere in der Wirtschaft begann er bei Kodak, danach war er bei Nielsen und Maresi tätig. Es folgten zehn Jahre in verschiedenen Bereichen und Funktionen bei Nestlé. Nach mehrjähriger Tätigkeit als selbstständiger Berater fungierte er die letzten fünf Jahre als Geschäftsführer von Markant Österreich.

Als einen Schwerpunkt seiner künftigen Tätigkeit bei Mars Austria sieht Nentwich die verstärkte Zusammenarbeit mit dem Handel beim Ausschöpfen des gemeinsamen Potenzials am österreichischen Markt. Dazu will er „den Stellenwert von Mars Austria als bedeutendes heimisches Markenartikelunternehmen stärker bewusst machen und gemeinsam mit dem Handel eine abgestimmte Konsumentenansprache über alle Kontaktpunkte hinweg entwickeln.“

Der Vater von vier Kindern lebt mit seiner Familie in Wien. In der Freizeit geht Nentwich laufen – neben der sportlichen Komponente auch zum Reflektieren und Ideen Sammeln – und unternimmt Reisen und Ausflüge mit der Familie (bei denen stets viel fotografiert wird). Die Liebe zur Musik bringt ihn einerseits als Zuhörer in Oper und Konzert, andererseits als Hobby-Musiker ans Saxophon in den Probenraum, wo er gemeinsam mit seinem großen Sohn spielt, einem ausgebildeten Jazz-Pianisten.