Unsere Betriebsabläufe
Mars: Unsere Betriebsabläufe

UNSERE BETRIEBSABLÄUFE

AUF DEM WEG ZU EINER NACHHALTIGEN PRODUKTION

Mars hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Motto „Sustainable in a Generation“ (SiG), „Nachhaltig in einer Generation“, will das Unternehmen bis 2040 weltweit klima- und umweltneutral produzieren.

DER SUSTAINABLE IN A GENERATION-ANSATZ

Seit 2007 haben sich alle Standorte von Mars im Rahmen des Programms „Sustainable in a Generation“ (SiG), dazu verpflichtet, ihren Energie- und Wasserverbrauch sowie das Abfallaufkommen jährlich um 3 Prozent zu reduzieren – und das unabhängig von der Entwicklung ihres Produktionsvolumens. Bis 2040 wollen wir auf diese Weise – sowie durch die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien – fossile Energieträger und die Emissionen von Treibhausgasen komplett aus unseren Betriebsabläufen verbannen. Den logistikbezogenen CO2-Ausstoß innerhalb von fünf Jahren um 20 Prozent zu senken – in der Lagerhaltung und beim Transport, aber auch durch Optimierungen entlang der Lieferkette.

Unsere SiG-Ziele helfen uns, unsere Betriebsabläufe nachhaltig zu gestalten. Vier Strategien unterstützen uns dabei, unsere Ziele umzusetzen:

  • Wir wollen mehr Wirtschaftlichkeit erreichen, indem wir unsere Ressourcen effizienter nutzen und so unseren Energie- und Wasserverbrauch sowie die Abfallmengen reduzieren.
  • Wir investieren in effizientere Anlagen und Verfahren und wollen so mehr Kapitaleffizienz erreichen.
  • Wir entwickeln und nutzen Innovationen, die unsere Arbeitsweise verändern.
  • Wir nutzen erneuerbare und umweltschonende Energiequellen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere einzelnen Betriebsabläufe optimieren, um das ehrgeizige Ziel einer weltweit klima- und umweltneutralen Produktion umzusetzen: