Forum Zahn- und Mundgesundheit
Mars: Forum Zahn- und Mundgesundheit

FORUM ZAHN- UND MUNDGESUNDHEIT

Mit einer guten Vorsorge lassen sich viele Zahn- und Munderkrankungen vermeiden. Prävention und Aufklärung leisten dabei einen wichtigen Beitrag. Wrigley engagiert sich seit 2012 als Initiator und Gründungsmitglied im Forum Zahn- und Mundgesundheit und fördert im Rahmen des Wrigley Oral Healthcare Programms zudem seit 25 Jahren die zahnärztliche Präventivmedizin – insbesondere die Kariesprophylaxe – in Forschung, Lehre und Praxis.

Das übergeordnete Ziel des Forums Zahn- und Mundgesundheit ist es, die Zahn- und Mundgesundheit in Deutschland zu verbessern. Um dies zu erreichen, wollen Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Fachverbänden und gemeinnützigen Organisationen dieses Thema stärker in den Fokus der öffentlichen Debatte setzen. Das Forum dient somit als als Plattform und Impulsgeber für den Austausch zwischen den unterschiedlichen Stakeholdern dieses Themas.

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten liegt außerdem in der betrieblichen Prävention für die Zahn- und Mundgesundheit. Denn Studien zeigen, dass in Deutschland immer noch zu viele Erwachsene von Karies und Parodontitis betroffen sind. Der Arbeitsplatz besitzt dabei eine zentrale Bedeutung für ein gesundes Leben, da er eine Plattform für regelmäßige Präventionsangebote als Ergänzung zur Individualprophylaxe in der Zahnarztpraxis bietet. So könnten Zahnärzte – ähnlich wie es an Kindergärten und Schulen längst üblich ist – Prophylaxe-Untersuchungen direkt am Arbeitsplatz anbieten. Darüber hinaus könnten Unternehmen und Organisationen für ihre Mitarbeiter Möglichkeiten zum Zähneputzen schaffen oder Mundspüllösungen sowie zuckerfreie Kaugummis für die Zahnpflege zwischendurch zur Verfügung stellen.

 

 


Wrigley in Deutschland engagiert sich für eine bessere Vorsorge gegen Karies, Parodontitis und andere Zahn- und Munderkrankungen.