19.06.2017

Dauerplatz für Mars Petcare auf dem Siegertreppchen der Stiftung Warentest

Gleich sieben Mal erhielten Produkte von Mars Petcare in den vergangenen drei Jahren die Bewertung "sehr gut".

In den Tierfuttertests von Stiftung Warentest ist Mars seit Jahren einsame Spitze: Kein anderer Markenhersteller hat so oft mit „sehr gut“ abgeschnitten wie der Hersteller von Whiskas, Pedigree, Sheba, Kitekat, Cesar, Chappi und Frolic.


Ein „sehr gut“ ist nicht nur das höchste Lob der renommierten Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest, sondern gleicht einer Kaufempfehlung für Tierhalter. Diese begehrte Auszeichnung erhielt Mars Petcare in den vergangenen drei Jahren gleich sieben Mal: Die getesteten Produkte der Marken Whiskas, Sheba, Kitekat, Cesar, Pedigree und Chappi schnitten von 2015 bis 2017 jeweils mit der Bestnote „sehr gut“ auf dem Siegertreppchen ab.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir als einziger Markenhersteller so konstant als ‚sehr gut‘ beurteilt werden“, sagt Barbara Bajorat, Geschäftsführerin von Mars Petcare in Deutschland, einem Teil von Mars Inc. „Diese Auszeichnungen zeigen, dass sich unsere Mühe auszahlt: An unseren Standorten weltweit arbeiten wir täglich daran, unsere Produkte zu optimieren und auf die sich ändernden Bedürfnisse von Hunden und Katzen auszurichten.“ Seit mehr als 50 Jahren betreiben Wissenschaftler von Mars Petcare Grundlagen- und Produktforschung im konzerneigenen Waltham Centre for Pet Nutrition in England. Die Ergebnisse fließen ein in die Entwicklung von Produkten, die beispielsweise auf verschiedene Lebensphasen von Tieren ausgerichtet sind, einen funktionalen Zusatznutzen wie Zahnpflege bieten oder ein gesundes Körpergewicht erhalten.

Dank dieser stetigen Investitionen in Produktqualität konnte sich  Mars auch in früheren Jahren meist über gute Bewertungen freuen: Betrachtet man die Tests von Stiftung Warentest seit dem Jahr 1989, so erhielten etwa zwei Drittel aller getesteten Produkte von Mars Petcare entweder die Note „sehr gut“ oder „gut“. Bei ihren mittlerweile jährlich erscheinenden Tests untersucht die Stiftung Warentest Fertignahrung für Hunde und Katzen auf ihre ernährungsphysiologische Qualität, die Fütterungsempfehlungen, etwaige Schadstoffe sowie die Deklaration und Werbeaussagen auf der Verpackung.